Vom Developer zum Software Architect (m/w/d)
Materna Architecture Program

Änderungen an Geschäftsprozessen eines Unternehmens erfordern in der Regel auch Anpassungen an der IT. Als Bindeglied zwischen Management und Entwicklern halten unsere Software Architekten nicht nur die Architekturvorgaben ein, sondern begleiten das Projekt vom Anforderungsmanagement über die Architekturberatung bis hin zur Konzeption sowie dem Betrieb der Infrastruktur. Hierbei entscheiden sie über den Einsatz der notwendigen Technologien und Tools und entwickeln bereits bestehende Software-Komponenten weiter. Konstruiere mit uns die IT-Infrastruktur unserer internationalen Kunden.
 

Das erwartet dich bei Materna

Ob bei der NINA-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe oder dem Einsatz von Chatbots in Justizministerien - die Konzeption von Microservices- sowie Cloud-Architekturen bildet den Grundstein all unserer Projekte. In unserem 5-monatigen Materna Architecture Program vermitteln wir erfahrenen Software Entwicklern und IT-Projektleitern die notwendigen Kernkompetenzen und Qualifizierungen der Software Architektur, um dich optimal in unsere zukünftigen Projekte für Kunden der Industrie sowie der öffentlichen Hand einzubinden.

Von Beginn an erhältst du einen unbefristeten Arbeitsvertrag und bist fester Bestandteil unseres Teams. Erfahrene Mentoren und Referenten begleiten dich auf deinem Weg zum ISAQB-zertifizierten Software Architekten. Hierbei erlangst du Kenntnisse im Projektmanagement sowie API-Design und wendest SpringBoot, Docker und Microframeworks praktisch an. Abgerundet wird deine Fortbildung durch qualifizierte Soft-Skill-Schulungen. Nach zwei Monaten vertiefst du deine erlangten Kompetenzen als Software Architekt in unseren Projekten. Einen detailierten Lernpfad findest du hier.

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik o. ä. oder vergleichbare berufliche Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung mit einer objektorientierten Programmiersprache
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kreativität sowie eine konzeptionelle Denkfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft


Du bist neugierig geworden? Hier erfährst du was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.