System Engineer (m/w/d) Virtuelle Infrastruktur

Als System Engineer bei Materna

  • designen, betreiben und entwickeln Sie die virtuellen Infrastrukturen der Materna-Gruppe auf Basis der Technologien VMware (vSphere, NSX) und Oracle (Oracle VM Server/VM Manager).
  • entwickeln Sie Service-Management-Prozesse und unterstützen die Systemadministration durch die Entwicklung von Automatisierungslösungen.
  • entwickeln Sie Betriebskonzepte und führen Systemdokumentationen und Kapazitätsplanungen durch.
  • evaluieren Sie neue Virtualisierungs- und Cloud-Technologien (Container, IaaS/CSPs).
  • unterstützen und beraten Sie die Fachabteilungen zu VI-relevanten Themen und Fragestellungen und unterstützen die IT-Leitung in der Budget- und Kapazitätsplanung.

Das bringen Sie mit:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in den Virtualisierungsplattformen VMware und Oracle (vSphere, vCenter, vRealize Orchestrator, NSX, Oracle VM Server/Manager)
  • Sehr gute Kenntnisse in Container-Techniken (Docker/Kubernetes/Openshift), Automatisierungs-Techniken (Jenkins, Foreman, Terraform, Chef) und Skript-Programmierungen (Shell, PowerShell, PowerCLI, JavaScript)
  • Gute Kenntnisse zur IT-Sicherheit in virtuellen und verteilten Umgebungen und zu Storage-Architekturen (SAN) und -systemen, vorzugsweise IBM Storwize
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer gezielten und lösungsorientierten Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.