Als deutsches Mittelstandsunternehmen arbeitet Materna für Regierungs- und Verteidigungsorganisationen, kritische Infrastrukturen und die Rüstungsindustrie. Unsere zuverlässigen und leistungsfähigen Dienstleistungen sowie Softwarepartnerschaften helfen u. a. dabei, die Bundeswehr auf Ihrem Weg der Transformation, der Digitalisierung und Weiterentwicklung ihres IT-Systems zu begleiten
 
Lösungsorientierte Architekturen, Multicloud-Szenarien und der Einsatz ergebnisorientierter Technologiebausteine sind für Sie Alltag? Dann sind Sie bei uns richtig!
 
Für Materna Cyber Security & Defence in Dortmund oder an einem anderen unserer 14 bundesweiten Standorten suchen wir für den Bereich „Defence & Security" im Team „Defence" einen erfahrenen IT-Architect (m/w/d).
 
Als Mitarbeiter von Materna erarbeiten Sie zusammen mit Ihren Kollegen die Definitionen und Implementierungen von herstellerunabhängigen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen und wenden diese in Kundenprojekten an.

(Senior) Architect Defense (m/w/d)

Als Architect bei Materna

  • entwickeln Sie Lösungen und Services im Bereich Defense.
  • planen, implementieren und dokumentieren Sie State-of-the-Art Lösungen in internen und externen Projekten.
  • erstellen Sie Spezifikationen und Designs für auf dem Defense-Markt einsetzbare Architekturen.
  • entwerfen Sie Gesamtkonzepte in Bereichen der Verteidigungsindustrie.
  • erstellen Sie Architekturdokumente und unterstützen in Design Reviews.
  • verfolgen Sie vertragliche Anforderungen und deren technische Umsetzung nach.
  • arbeiten Sie mit den anderen Abteilungen unseres Geschäftsbereichs sowie anderen Geschäftsbereichen von Materna zusammen.
  • unterstützen Sie bei vertrieblichen Aktivitäten sowie bei der Angebotserstellung und berichten unmittelbar an den Teamleiter Defense.

Das bringen Sie mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur-/Informatik-Studium mit Schwerpunkt IT-Sicherheit o. Ä.
  • Umfassende Kenntnisse von IT-Technologien, Architekturansätzen, Betriebssystemen und Netzwerkkomponenten sowie substanzielle Kenntnisse in der Entwicklung, Implementierung und Validierung und ggf. im Betrieb solcher Lösungen
  • Langjährige Erfahrung in der Umsetzung und Anwendung von anerkannten Standards, wie NATO Architecture Framework (NAF), TOGAF o. Ä.
  • Langjährige Erfahrung mit Cloud Architekturen und dem Einsatz von Cloud-basierten Lösungen (privat/hybrid/public) insbesondere auf technologischer Basis von VMware und/oder SAP
  • Zertifizierungen im Bereich agiler Methoden wie SCRUM, Kanban, DevOps, SAFe sowie langjährige Projektmanagement Erfahrung auf Basis von PRINCE2, IPMA oder PMI
  • Langjährige Kenntnisse des Marktes, der technologischen Anforderungen und der entsprechenden Stakeholder im Bereich Defense
  • Fähigkeit zur fachlichen Leitung von Projektteams sowie zur Teamarbeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.