Pipelines führen in Ihrer Welt kein Gas, sondern erstellen Container-Images? Infrastruktur wird für Sie in Code beschrieben? On-Premises ist für Sie von vorgestern, Monolithen gehören für Sie in alte Städte, Dienste haben keinen Zustand und Applikationen zwölf Faktoren? Dann steigen Sie mit uns und unseren Kunden auf zu Wolke sieben! Wir suchen Automatisierungsbegeisterte, die ihre Fachkenntnisse und Erfahrung mit uns in innovativen Kundenprojekten einsetzen und erweitern wollen.
Lassen Sie uns gemeinsam die geschäftskritischen Prozesse unserer Kunden aus den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistung und Logistik cloud-native transformieren. Als DevOps Engineer arbeiten Sie mit Ihren Kollegen auf Augenhöhe in agilen Teams und unterstützen uns bei Software-Entwicklungsprozessen sowie beim Errichten und Pflegen von Buildprozessen.
Ach übrigens: Wir siezen nur bis zur Einstellung.

(Senior) Engineer DevOps (m/w/d)

Als (Senior) Engineer DevOps bei Materna

  • tragen Sie die DevOps-Mentalität in unsere Entwicklerteams.
  • nehmen Sie bereits an der Anforderungsanalyse teil und haben dabei sowohl die Entwicklung als auch den Betrieb im Blick.
  • entwickeln Sie zusammen mit unseren Softwareentwicklern ausfallsichere sowie gut überwachbare Anwendungen und stellen den Betrieb, die Verfügbarkeit und die Qualität dieser sicher.
  • sind Sie unser Automatisierungsexperte und arbeiten selbst hands-on mit Docker, Kubernetes und Cloud-Plattformen.
  • stellen Sie die Bestandteile für leistungsfähige CI/CD-Pipelines bereit mit denen wir die Software kontinuierlich testen und ausliefern können.
  • betreuen Sie unterschiedliche Testsysteme und setzen Ihr Spezialwissen ein, um diese kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Das bringen Sie mit

  • Ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik o. Ä. oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse in der Administration von Linux-/Unix-Systemen und in der Entwicklung von Software
  • Ausgeprägte Erfahrungen mit Provisionierungswerkzeugen wie Chef, Puppet oder Ansible sowie mit Konfigurationsmanagementsystemen
  • Idealerweise Kenntnisse in:
    • Continuous Integration, Continuous Delivery, Continuous Deployment
    • Jenkins und Coded Deployment Pipelines
    • Zero Downtime Deployments
  • Erste Erfahrungen mit A/B Deployments, Docker, Gradle und/oder Autoscaling von Services, Elastizität von Systemen wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.