Athen, London, Toronto, Hamburg, Bangalore, Stockholm – das sind nur einige wenige Flughäfen, für die Materna IPS (Intelligent Passenger Solutions) Systeme für die weltweite Passagierabfertigung bereitstellt. Unser Team entwickelt kundenorientierte, professionelle und sichere Lösungen für alle Stationen des Passagiers: Vom Check-in am Kiosk, per Internet oder Smartphone über die Gepäckaufgabe mittels automatisierter Gepäckabfertigung bis zum automatischen Boarding mit unseren Lösungen.

Wegen unserer Fokussierung auf die Aviation-Branche war 2020 auch für uns kein einfaches Jahr. Dennoch konnte der Umsatz gesteigert werden und wichtige Kundenprojekte wurden erfolgreich umgesetzt, wie für den Flughafen Tokio Haneda in Japan und den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg. Daher suchen wir weitere Verstärkung für unser Project Management Team in Dortmund, insbesondere für unsere neuen Projekte in Südkorea. Du möchtest ebenfalls ein Teil von unserem internationalen Team werden? Dann komme als Project Manager an Bord.

Project Manager Aviation Südkorea (m/w/d)

Als Project Manager bei Materna IPS

  • leitest und steuerst du ganzheitliche Projekte im Aviation-Bereich unter Nutzung interner und externer Ressourcen.

  • kommunizierst du mit unseren koreanischen Partnern und Kunden auf Koreanisch, und stellst eine reibungslose Schnittstelle sicher.

  • übernimmst du das Management des Gesamtprojektes und bist verantwortlich für weitreichende administrative Aufgaben wie

    • Projektplanung, Projektdurchführung und –überwachung in Hinblick auf Qualität, Kosten und Termine.

    • Leitung und Koordination von interdisziplinären und internationalen Teams.

    • Risiko- und Chancenmanagement, Projektcontrolling und Kostensteuerung.

    • Vertragsmanagement inklusive Nachforderungsmanagement.

  • unterstützt du den Vertrieb bei der Projektakquise.

  • wirkst du mit an Hardware- und Software-Architektur mit komplexen Systemdesigns.

  • leitest du die Baustelle vor Ort in Seoul/Südkorea und übernimmst die Baustellenleitung, falls es erforderlich ist.

  • berichtest du an das Management und erstellst Projektberichte für unsere Kunden.

Das bringst du mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Informatik/Maschinenbau/Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation

  • Mehrjährige Berufserfahrung und interkulturelle Kompetenz in der Führung von interdisziplinären Projektteams im asiatischen Raum, insbesondere in Südkorea

  • Projektleitererfahrung im Maschinen- oder Sondermaschinenbau, auch im IT und/oder Automatisierungsumfeld

  • Methoden-Kenntnisse in der Leitung und Abwicklung von komplexen Projekten und der gängigen Projektmanagementtools (MS Project etc.), sowie eine IPMA/GPM, PMI-PMP oder eine vergleichbare Projektmanagement-Zertifizierung ist wünschenswert

  • zielorientiertes Denken sowie Begeisterungsfähigkeit für ein ambitioniertes technisches Produkt in einem dynamischen Projektumfeld

  • Sehr gute Deutsch-, Koreanisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Hohe Reisebereitschaft, auch international

Bist du neugierig geworden? Hier erfährst du, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.