Möchtest du die Abwehr von Cyber-Angriffen an der Front erleben und mitgestalten?
Möchtest du mit einem Team erfahrener Experten deine Kompetenzen in wichtigen Kernprozessen einer IT-Sicherheitsorganisation ausbauen und kontinuierlich erweitern?
Hast du Spaß an der Technik und setzt du dich gerne mit neuen Technologien und Themengebieten auseinander?
Wenn du diese Fragen mit Ja beantworten kannst, dann such nicht mehr weiter, wir haben die perfekte Stelle für dich!
Wir glauben daran, dass du deine Arbeit am besten selbst managen und frei gestalten kannst. Daher liegt die Entscheidung bei dir, wo du arbeiten möchtest. Natürlich stellen wir dir gerne einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte zur Verfügung.

IT Security Specialist SIEM (m/w/d)

Als IT Security Specialist SIEM bei Materna

  • entwickelst du Lösungen und Services im Bereich SIEM und übernimmst die Teilkonzeptionierung, den Aufbau und den technischen Betrieb.

  • entwirfst und implementierst du im Team IT-Security Lösungen für den Applikationsbetrieb.

  • designst und implementierst du die Anbindung von Log Sources.

  • entwickelst und implementierst du gemeinsam mit SOC-Analysten technische Erkennungsregeln für den Abwehr gegen Cyber-Angriffen.

  • verfolgst du die Schwachstellenbehebung bei IT-Applikationen.

Das bringst du mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung

  • Erfahrungen mit Cyber-Security-Lösungen, insbesondere im Bereich SIEM (bevorzugt ECE)
  • Erfahrung im Betrieb und in der Administration einer IT-Infrastruktur
  • Gute Linux-Kenntnisse auf Shell-Ebene

  • Python-Kenntnisse sind von Vorteil aber keine Voraussetzung

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft

Du bist neugierig geworden? Hier erfährst du was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.