IT Consultant E-Akte / DMS (m/w/d)

Als technischer Consultant bei Materna

  • gestaltest du aktiv die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und implementierst unsere E-Akten-/Dokumentenmanagement-Systeme für Behörden auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene.

  • erhebst du im Projektteam die Anforderungen des Kunden.

  • passt du unsere Lösung individuell an die Spezifikationen der Behörden an und verantwortest das nachfolgende Customizing der Applikation mit den Entwicklungs-Frameworks unserer Produktpartner.

  • analysierst du die bestehenden IT-Architekturen und -Prozessketten der Kunden und weist auf Veränderungsnotwendigkeiten hin, um einen reibungslosen Betrieb des DMS zu gewährleisten.

  • wirkst du auf die IT-Architektur des Kunden ein und unterstützt bei der Einführung sowie der Integration neuer IT-Lösungen und Fachverfahren.

  • unterstützt du uns im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung des Bereichs sowie im Rahmen von öffentlichen Ausschreibungen.

Das brinst du mit

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung

  • Mehrjährige Beratungserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie in der Begleitung komplexer Transformationsvorhaben auf Bundes-, Landes- oder Kommunalebene

  • Erfahrungen in der Einführung von E-Akten-/Dokumentmanagement-Systemen

  • Technisches Verständnis zum Customizing eines E-Akte-Systems/Frameworks

  • Kenntnisse über aktuelle Software-Entwicklungsumgebungen

  • Politisches Geschick sowie sicheres Auftreten auf Entscheiderebene, Lösungs- und Umsetzungsorientierung, Entscheidungsfreudigkeit, unternehmerisches Denken und strategisches Handeln

  • Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und fundiertes Wissen über aktuelle E-Government-Entwicklungen wünschenswert

  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Projektbezogene Reisebereitschaft

 

Bist du neugierig geworden? Hier erfährst du, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.