Digitale Verwaltung made by Materna: Als IT-Dienstleister in Familienbesitz realisieren wir seit über 40 Jahren bundesweit strategische Projekte vom Dokumenten-Management bis zur elektronischen Vorgangsbearbeitung – aktuell bei der Einführung der „E-Akte-Bund“ und „Digitale Akte Land Berlin“ sowie im Land NRW und beim bayerischen Landtag.
Bei uns arbeitest du inmitten von Profis, denen es wichtig ist, mit Qualität zu überzeugen. Offener Wissensaustausch, gegenseitige Unterstützung und die freundliche, inspirierende Atmosphäre: Darauf legen wir viel Wert. Einer unserer 3.200 Beschäftigten ist unser Leiter Competence Center E-Akte Michael. Lese hier Michaels Story und erfahre, was ihm besonders an Materna gefällt.

Stelle mit uns die Weichen für eine digitalisierte, effektiv vernetzte und schlanke Verwaltung in Deutschland. Werde Teil unserer Public Sector Mannschaft an all unseren Dienstorten in Deutschland oder remote als IT Consultant / Berater Public Sector / DOMEA®-Konzept (m/w/d) im #TeamMaterna.


IT Consultant / Berater Public Sector / DOMEA®-Konzept (m/w/d)

Als IT Consultant / Berater bei Materna

  • gestaltest du aktiv die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland und arbeitest in Projekten zur Einführung von Dokumentenmanagement-Systemen im Public Sector mit.
  • begleitest du die Projekte über den gesamten Projektlebenszyklus von der Presales-Phase, über die Implementierung bis zum späteren Betrieb.
  • implementierst du die fachlichen Aspekte der Schriftgutverwaltung wie die Realisierung eines Aktenplans oder die Modellierung von Prozessen.
  • setzt du fachliche und technische Konzepte um, z. B. die Realisierung von Prozessinstanztypen, Dokumenttypen, Anlage und Pflege von Masken sowie Customizing des Object Name Generators.
  • berätst du unsere Kunden und deine Kolleginnen und Kollegen in Entscheidungsfragen zur technischen Umsetzung fachlicher Spezifikationen.

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Abwicklung von IT-Projekten in der öffentlichen Verwaltung und Umfeld der Schriftgutverwaltung (Bundes- und Landesebene)
  • Kenntnisse der gängigen Konzepte zur Schriftgutverwaltung wie DOMEA® und / oder dem „Organisationskonzept elektronische Verwaltungsarbeit“
  • Fundierte Kenntnisse über die technische Anlage von Organisationsstrukturen, Prozessinstanztypen wie Akten und Vorgänge sowie der Anlage von Dokumenttypen
  • Erfahrung im Skripting sowie in der Erweiterung des WinDesk via VB6
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Projektbezogene Reisebereitschaft (wohnortnaher Einsatz 1-2 Tage / Woche)
 

Du bist neugierig geworden? Hier erfährst du was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.