Consultant (m/w/d) Data Governance & IT Compliance

Als Consultant bei Materna

  • beraten Sie bei unseren Kunden Prozesse der Informationssicherheit nach SOX, ISO 27001, ISIS12, BSI IT Grundschutz oder vergleichbaren Normen.
  • helfen Sie bei der Umsetzung von Complianceanforderungen der Einführung neuer Technologien und überwachen den Fortschritt der Complianceerfüllung an den Standorten unserer Kunden.
  • beraten Sie unsere Kunden in strategischen Fragen zur IT-Organisation sowie dem IT-Betrieb und moderieren Kundenworkshops.
  • unterstützen Sie in Projekten das Prozessdesign, indem Sie eigenständig, in Zusammenarbeit mit den Kunden, Prozesse analysieren und Soll-Prozesse entwerfen.
  • übernehmen Sie das Projektmanagement von mittleren und großen Kundenprojekten unter definierten Funktions-, Qualitäts-, Kosten- und Terminbedingungen.
  • unterstützen Sie bei der Planung, Kalkulation, Controlling und dem Reporting der Ergebnisqualität an das Management und leiten Presales-Aktivitäten in der Projektakquise sowie bei Vertragsverhandlungen.

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrungen im Bereich der Informationssicherheit
  • Fundierte Kenntnisse im Umfeld von Informationssicherheitsmanagementsystemen (z. B. ISO 27001, ISIS12, BSI IT Grundschutz)
  • Methodenkenntnisse in der Leitung und Durchführung von Projekten sowie in der Moderation von Workshops
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (auch international)
 

Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.